News vom vier-pfoten-Treff

...neuigkeiten und erfolge aus unserem Verein...

8. Oktober 2022  begleithundeprüfung + IBGH + TEAMS

 

Am 8. Oktober 2022 finden unter Richter Norbert Zizmann vom swhv auf dem Gelände des Vier-Pfoten-Treffs einige Prüfungen statt, zu der jeder herzlich eingeladen ist. Für Verpflegung ist gesorgt.

 

Prüfungen:

  • Team-Tests
  • Begleithundeprüfung (BH / VT)
  • IBGH

Zeitablauf: Ab 9 Uhr Anmeldung für alle Prüfungen

Parallel findet die schriftliche Sachkundeprüfung statt. Aktuell ist geplant, anschließend mit den Team-Tests zu starten, danach laufen die Teilnehmer der BH und IBGH. Nach der Mittagspause findet der Verkehrsteil der BH und Teams statt (nach Absprache mit dem Richter). 

 

Bitte ohne Hund am Trainingsgelände erscheinen, damit keine unerwünschte Ablenkung und Aufregung während der Prüfung entsteht.

 

RICHTER: Norbert Zizmann

 

18. september 2022  Agility-Turnier (A0 - A3)

 

Am 18. September 2022 fand auf dem Vereinsgelände des Vier-Pfoten-Treff Wittendorf e.V. das erste Agility-Turnier im Kreis Freudenstadt statt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Richterin Tanja Pollich, die den Ablauf sehr professionell und humorvoll gesteuert hat und alle Parcours nicht nur an die Größen- und Leistungsklassen, sondern auch an die Wetterverhältnisse - von Regen bis Sonne - angepasst hat. 

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Läufe A0 bis A3 und bedanken uns bei allen Helfern, vor und hinter den Kulissen.

Ganz besonders gratulieren wir Micha Kübler zum 1. Platz mit Blue (Foto links) und Doris Grossmann zum 3. Platz.

Danke an Jay Jays Wilde Welt für die großartigen Fotos 

April - September 2022     Rally obedience erfolge

 

Hier ein paar Ergebnisse unserer Teams bei Rally Obedience Turnieren im Jahr 2022 (Foto: Gerhild mit Kuno):

 

Landeschampionat Knittlingen vom 24.04.22: 

Gerhild mit Kuno: 78 Punkte, RO-1

Gerhild mit Faris: 91 Punkte, RO-B

 

VDH Metzingen vom 19.06.22:

Gerhild mit Kuno: 64 Punkte, RO-S

Gerhild mit Faris: 65 Punkte, RO-1

 


VdP Karlsruhe
vom 10.07.22:

Gerhild mit Kuno: 70 Punkte, RO-S

Gerhild mit Faris: 74 Punkte, RO-1

Katja mit Sam: 96 Punkte, RO-B

 

VdP Karlsruhe vom 18.09.22:

Gerhild mit Kuno: 95 Punkte (2. Platz), RO-S

Gerhild mit Faris: 84 Punkte, RO-1

Katja mit Sam: 75 Punkte, RO-B

16. Juli 2022   Begleithundeprüfung

 

Am Samstag, den 16. Juli 2022 fand auf dem Übungsplatz eine Begleithunde-Prüfung (kurz "BH") statt. Bei sehr sommerlichen Temperaturen wurden aber von fast allen Teams, die angetreten waren, gute bis hervorragende Leistungen gezeigt. Richter war an diesem Tag Uwe Weippert vom VdH Metzingen. Geprüft wurden ausschließlich Teams von des Vier-Pfoten-Treff Wittendorf e.V. 

Zur Sachkundeprüfung, dem schriftlichen Teil der BH-Prüfung, sind 12 Teilnehmer angetreten, die auch allesamt bestanden.

Beim Unterordnungsteil auf Hauptplatz des Vereins war es dann einigen Hund-Mensch-Team zu warm oder war Herrchen/Frauchen zu aufgeregt, so dass am Ende von 10 angetretenen Teams nur 5 die Prüfung bestanden. Den Verkehrsteil bestanden die verblieben Teams mit Bravour. Ansonsten haben unsere Trainerinnen aber wieder einen tollen Job bei der Ausbildung der Teams gemacht und die Teilnehmer recht gut auf die Prüfung vorbereitet.

Die BH-Prüfung haben bestanden: Sabine Ramsperger mit "Chiquita", Beate Beuter mit "Lotta", Regina Walz mit "Fibi", Rebekka Heinzelmann mit "Ambra" und Ute Mayer mit "Mayla". Herzlichen Glückwunsch den Teams.

9. Juli 2022      Agility Verbandsmeisterschaft

 Bei der swhv-Verbandsmeisterschaft Agility 2022 in Saarbrücken-Güdingen erreichten Michael Kübler mit seiner Jack-Russell-Terrier Hündin Amy den hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung Kombi Jumping 3 Small und A3 Small.

 

Februar 2020  Neugründung des Vier-Pfoten-Treffs e.V.

Nach der Genehmigung des Ordnungsamtes konnte am 28. Februar die Gründungsversammlung des Vier-Pfoten-Treff-Wittendorf e.V. stattfinden. 

12 Gründungsmitglieder versammelten sich auf dem Übungsgelände und riefen den neuen Verein in Wittendorf ins Leben. Die Gründungsmitglieder und zugleich aktiven Trainer freuen sich auf den Neustart. In die Vorstandschaft wurden gewählt: 1. Vorsitzende Tanja Kober, 2. Vorsitzender Michael Kübler, Kassiererin Doris Grossmann, Schriftführerin Jessica van Ostaeyen.

Dachverband ist der Südwestdeutsche Hundesportverband (SWHV), der wiederum dem VDH angegliedert ist. 

 

Da wir von unserer Art und Weise zu trainieren nach wie vor überzeugt sind, wird sich daran nicht viel ändern. Auch das Angebot wird bleiben, vielleicht etwas erweitert werden.

 

Die Alltagserziehung mit dem Ziel der Erlangung einer BH (Begleithunde) mit Verkehrsteil wird nach wie vor einen großen Raum einnehmen. Die Agility-Trainer fiebern dem Frühjahr entgegen, um das Training wieder aufnehmen zu können, aber die Teilhabe an oben erwähnten Verbänden ermöglicht es uns, auch in neue Gebiete hinein zu schnuppern.

13. NOvember 2021    Begleithundeprüfung

Am Samstag, den 13. November 2021 fand auf dem Vereinsgelände des Vier-Pfoten-Treffs Wittendorf e.V. eine Begleithunde-Prüfung, kurz „BH“ genannt, statt. Es wurden von allen Hunde-Mensch-Teams die angetreten waren, gute bis hervorragende Leistungen gezeigt! Richter waren an diesem Tag, Norbert Zizmann, der Obmann für Basisausbildung der Kreisgruppe 09 im Swhv (Südwestdeutscher Hundesportverband).

 

Geprüft wurden an diesem Tag ausschließlich Teams vom eigenen Verein aus Wittendorf. Begonnen wurde am Morgen mit einer schriftlichen Sachkunde-Prüfung, die alle Teilnehmer direkt bestanden. Danach folgte die sogenannte Unbefangenheitsprobe mit Chipkontrolle. Im Anschluss folgte der Unterordnungsteil auf dem Hundeplatz, beim dem Übungen wie „Fuß“, „Sitz“, „Platz“ und eine sichere Ablage gezeigt werden mussten. Auch diesen wurden mit den Noten „sehr gut“ bis „befriedigend“ von allen Teams bestanden.

Der Verkehrsteil im Anschluss stellte dann auch für alle Fellnasen kein Problem mehr dar und somit bestanden 10 von 10 Hunde-Mensch-Teams die erste BH-Prüfung in neu gegründeten Verein.

 

Die geprüften Teams waren: Erika Donges mit Tana, Manfred Gutsche mit Lou, Hannah Steinwand mit Emil, Hans-Peter Schmid mit Benji und Sam, Matthias Puth mit Apollo, Achim Müller mit Joker, Katja Waidelich mit Sam, Nina Motz mit Lino und  Mandy Züfle mit Lenny. Tanja Kober, die 1. Vorstand des Vereins lobte alle Beteiligten und das gesamte Trainer/innen-Team für die hervorragende Vorbereitung und der Ausbildung.

Oktober 2015   Deutsche Meisterschaft im Agility

 Doris Grossmann vom Vier-Pfoten-Treff Wittendorf und ihre Hündin Kessy sind Deutsche Meister im Agility.

Mit einer Zeit von 38,53 Sekunden und null Fehlern (40 Punkte) kam das Team im AG-Lauf (Parcours mit Kontaktzonen-Hindernissen) auf den zweiten Platz. Im Jumping-Lauf kam Doris Grossmann mit einer Zeit von 33,17 Sekunden und null Fehlern (34 Punkte) auf Platz 3. In der Gesamt-Wertung bedeutete dies Platz 1 und somit den langersehnten Titel, mit dem für Doris Grossmann ein Traum in Erfüllung gegangen ist.